Christoph am 19. March 2009


Wie plant am besten seinen Griechenlandurlaub, wenn man mit der Fähre von Italien nach Griechenland übersetzen will? Hier gibt es die Antwort darauf...

Vom Hauptbahnhof muss man jetzt zum Fährhafen gelangen, dort dann das Check-In Büro der gewählten Fährlinie und schließlich den Platz an dem die Fähre dann ent- und wieder beladen wird. Aber auch das stellt eigentlich kein Problem dar, und mit dem hier vermittelten Wissen sollte es auch keine stresserzeugende Strapaze sein.

Mit dem Zug nach Italien

Immer wieder erreichen mich per E-Mail Fragen, wie man denn mit dem Zug am besten zur Fähre nach Griechenland komme. Und wie man das am besten macht will ich jetzt hier in diesem Beitrag erklären. Wie in den früheren Beiträgen rund um das Thema Fähre hier auf kafenio.eu schon gehe ich auch hier nur auf die Fährhäfen in Venedig und Ancona ein, da die Alternativen Bari und Brindisi einfach zu weit von Mitteleuropa entfernt sind, um echte Alternativen für einen möglichst direkte Anreise zwecks Urlaubs in Griechenland zu sein.

Wie man zu den Hauptbahnhöfen von Ancona oder Venedig gelangt lässt sich am besten über die Fahrplansuche der jeweiligen Bahnen ermitteln:

Vom Hauptbahnhof muss man jetzt zum Fährhafen gelangen, dort dann das Check-In Büro der gewählten Fährlinie und schließlich den Platz an dem die Fähre dann ent- und wieder beladen wird. Aber auch das stellt eigentlich kein Problem dar, und mit dem hier vermittelten Wissen sollte es auch keine stresserzeugende Strapaze sein.
Den ganzen Artikel lesen… »

Christoph am 17. March 2009


Was braucht man denn eigentlich um in Mitteleuropa einen perfekten Cafe Frappe herstellen zu können? Hier auf Kafenio.eu gibts die Liste des Zubehörs...

Cafe Frappe, auch kurz Frappe genannt, ist ein in Griechenland servierter kalt aufgeschäumter Instantkaffee mit Eiswürfeln. Der Eiswürfeln wegen nennen ihn manche unkundige Touristen der Einfachheit halber auch griechischer Eiskaffee. Cafe Frappe wird in hohen Gläsern mit Strohhalm und einem zusätzlichen Glas kaltem Wasser serviert.

Was braucht man denn eigentlich um in Mitteleuropa einen perfekten Cafe Frappe herstellen zu können? Ich erzähle hier jetzt einfach einmal, was ich alles an Accessoires zusammen getragen habe, um mein persönliches Geschmackserlebnis zu perfektionieren.

Wie wir alle ja aus dem Rezept von der Cafe Frappe Seite her wissen, braucht es an sich gar nicht viel, um einen perfekten Cafe Frappe herzustellen. Aber dieses wenige das man braucht muss dafür passen.

Hier also meine Liste an Zubehör für den perfekten Cafe Frappe:
Den ganzen Artikel lesen… »

Christoph am 16. March 2009


Die Asiatische Tigermücke ist eine zwischen 2 und 10 mm große, auffällig schwarz-weiß gemusterte Stechmücke. Jetzt wurde sie erstmals auch in Athen nachgewiesen.

Bereits 2004 waren auf Korfu und im nahe gelegenen Festland rund um Igoumenitsa Asiatische Tigermücken nachgewiesen worden. Obwohl damals bereits Stimmen laut geworden sind, dass die Regierung Programme gegen die Ausbreitung der Mücke starten solle, ist in diesem Bereich nichts geschehen.

Dia Asiatische Tigermücke ist in Athen angekommen. Ja und? Jedes Jahr kommen doch Millionen Touristen in Athen an.

Das Problem hier ist, dass die Asiatische Tigermücke eigentlich aus den subtropische Regionen in Südost-Asien kommt. Und durch die Klimaerwärmung verschieben sich ja die Klimazonen (oder für alle die behaupten es gibt keine Klimaerwärmung: Wegen der Reiselust der Mücken …) , und es wird auch im Mittelmeerraum warm genug für diese Mücken. Und wie immer wenn sich Blutsauger ausbreiten, steigt auch die Krankheitsgefahr, da diese Blutsauger oft neue Viren oder Parasiten mit sich brigen.

So auch im Fall der Asiatischen Tigermücke.
Den ganzen Artikel lesen… »

Christoph am 12. March 2009


Wegen Problemen bei der Performance auf den Servern von kafenio.eu musste leider die Anzahl der automatisiert übersetzten Sprachen drastisch reduziert werden.

Wegen Problemen bei der Performance auf den Servern von kafenio.eu musste leider die Anzahl der automatisiert übersetzten Sprachen drastisch reduziert werden. Wie Sie rechts sehen können sind neben dem Original in Deutsch jetzt nur noch acht weitere Sprachen verfügbar.

Aber die aus den Übersetzungen resultierenden über 250.000 Dateien haben die Leistungsfähigkeit der Server zu sehr eingeschränkt, und um das Service von kafenio.eu weiterhin gratis anbieten zu können musste jetzt eben leider die Sprachvielfalt eingeschränkt werden.

Auch wenn die automatischen Übersetzungen in der Qualität der Zielsprache deutlich Mängel aufweisen, so ist das Resultat doch noch geeignet, dem interessierten Leser wichtige Informationen zu übermitteln.

Im Zuge der Aufräumungsarbeiten mussten leider auch alle bereits übersetzten Seiten gelöscht werden, es wird also noch bis zu zwei Wochen dauern, bis das vollständige übersetzte Angebot wieder zur Verfügung stehen wird.

Wir bitten um Verständnis für diesen Schritt, und haben bei der Auswahl der verbleibenden Sprachen sehr genau darauf geachtet, aus welchen Ländern und mit welchen Sprachen die Besucher von kafenio.eu auf unser Angebot zugegriffen haben.

Mit freundlichen Grüssen,
das Team von kafenio.eu

Christoph am 11. March 2009


Am 10. Mai wurde in Griechenland in der Nähe von Athen ein 7.5 Meter langer Riesenhai gefangen. Lesen Sie mehr dazu auf Kafenio.eu.

Am 10. März 2009 wurde vor der Küste von Vouliagmeni, ein Stückchen südöstlich von Athen, ein 7.5 Meter langer Riesenhai gefangen. Der Hai verfing sich in den Netzen eines Fischerbootes und kam darin um. Er wurde mittels eines Kranes auf einen Anhänger verladen, und zu einer Fischfarm für weitere tierärztliche Untersuchungen gebracht. Fische dieser Grösse sind selten geworden vor Griechenland.

Foto eines RiesenhaisAm 10. März 2009 wurde vor der Küste von Vouliagmeni, ein Stückchen südöstlich von Athen, ein 7.5 Meter langer Riesenhai gefangen. Der Hai verfing sich in den Netzen eines Fischerbootes und kam darin um. Er wurde mittels eines Kranes auf einen Anhänger verladen, und zu einer Fischfarm für weitere tierärztliche Untersuchungen gebracht.

Fische dieser Grösse sind selten geworden vor Griechenland. Nun ist es ja nicht so, dass vor 100 Jahren jeden Tag hunderte Fische mit mehr als sieben Metern Länge gefangen wurden. Aber vor 20 Jahren noch wäre es keine Schlagzeile wert gewesen wenn ein Riesenhai aus dem Wasser gezogen worden wäre. Zur Schlagzeile auf eKathimerini.com geht es hier. Es hätte damals ja auch noch kein Fischer gleich die Presse verständigt, sondern es hätte einfach eine Grillparty gegeben, vorausgesetzt der Fisch wäre grillbar gewesen.

Die Frage aber ist: Wie viele Menschen kann ein Riesenhai pro Tag im ärgsten Horror-Szenario fressen?
Den ganzen Artikel lesen… »

Christoph am 10. March 2009


Es wird wieder Zeit für Cafe Frappe! Es fühlt sich wieder warm genug an, damit man seinem Körper nicht mehr Gewalt antut, wenn man ihm einen eiskalten Koffein-Stoß verpasst... :-)

Cafe Frappe, auch kurz Frappe genannt, ist ein in Griechenland servierter kalt aufgeschäumter Instantkaffee mit Eiswürfeln. Der Eiswürfeln wegen nennen ihn manche unkundige Touristen der Einfachheit halber auch griechischer Eiskaffee. Cafe Frappe wird in hohen Gläsern mit Strohhalm und einem zusätzlichen Glas kaltem Wasser serviert.

Cafe Frappe

Die Zeit des Winterfrosts neigt sich stetig dem Ende zu. Es wird wieder lauschig und warm draussen, und auch die ganz warmen Pullover kann man wieder im Schrank lassen.

Alle Cafe Frappe Fans werden sich mit mir freuen: Es wird wieder Zeit für Cafe Frappe! Es fühlt sich wieder warm genug an, damit man seinem Körper nicht mehr Gewalt antut, wenn man ihm einen eiskalten Koffein-Stoß verpasst… :-)

Alle, die dem Cafe Frappe nicht völlig verfallen sind, werden sich jetzt denken: “Uh, kalter Kaffee. Wie langweilig…”

Na gut, ich werde jetzt also mal versuchen, auch diese Frappe-Zweifler in den Bann des Cafe Frappe zu ziehen, indem ich verschiedene Varianten des Cafe Frappe vorstelle.

Alles zum Cafe Frappe gibt es hier auf kafenio.eu unter:

< ?php makeLink(32); ?>

< ?php makeExternalLink("http://kafenio.eu/tag/frappe/", "Cafe Frappe - Beiträge auf kafenio.eu", "Auf kafenio.eu finden sich in regelmäßigen Abständen Beiträge rund um das Thema Cafe Frappe. Hier gibt es die Übersicht zu all diesen Themen."); ?>
Den ganzen Artikel lesen… »

Christoph am 6. March 2009


Zakynthos, auch Zante genannt, ist die südlichste der größeren Ionischen Inseln. Schönes Wetter, traumhafte Strände und erstklassige Hotels. Dafür ist Zakynthos bekannt.

Zakynthos, ital. auch Zante, oder Zakinthos oder Zakyntos, ist die südlichste der großen Ionischen Inseln. Der Fläche nach ist Zakynthos die zehntgrößte griechische Insel. Besondere Bedeutung haben auf Zakynthos auch die Nistplätze der Meeresschildkröte Caretta caretta, also der Unechten Karettschildkröte.

Übersicht

Insel Zakynthos

Zakynthos, ital. auch Zante, oder Zakinthos oder Zakyntos (beides nicht ganz korrekt aus dem Griechischen transliteriert bzw. übersetzt), ist die südlichste der großen Ionischen Inseln. Der Fläche nach ist die Insel Zakynthos die zehntgrößte griechische Insel.

Die Venezianer, welche die Insel Zakynthos mehr als vier Jahrhunderte beherrschten, gaben der Insel Zakynthos auch ihren italienischen Namen Zante, der ja auch in Mitteleuropa verbreitet für die Insel Zakynthos verwendet wrd. Touristisch ist Zakynthos nach Korfu das bedeutendste Reiseziel der Ionischen Inseln.

Besondere Bedeutung haben auf Zakynthos auch die Nistplätze der Meeresschildkröte Caretta caretta, also der Unechten Karettschildkröte. Zakynthos ist der Hauptnistplatz der Caretta caretta gesamten Mittelmeerraum. 1999 wurde zum Schutz der Schildkröten, auch vor der zunehmenden Neugier der Touristen, ein Meeresnationalpark durch den griechischen Staat eingerichtet.

Zakynthos hat eine fast dreieckige Form und ist zu 2/3 gebirgig. Trotzdem verfügt die Insel über eine fantastisch grüne Vegetation mit Obstkulturen, Weingärten und Olivenhainen. Zakynthos eignet sich sehr gut für ausgedehnte Wanderungen aber auch für Familien mit Kindern. Ausgeprägten Tourismus mit mannigfaltigen Speiselokalen, Bars und Diskotheken findet man in der Hauptstadt, in Laganas, Alykes, Argassi und Tsilivi. Wer es etwas beschaulicher liebt, sollte sich für die ländliche Idylle von Vasillikos oder Limni Keriou entscheiden.
Den ganzen Artikel lesen… »


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!