Griechischer Kaffee ist ein Mokka, also ein sehr starker Kaffee, der mit dem Kaffeepulver und Zucker gemeinsam aufgekocht und auch serviert wird. Hier gibts alle Infos zum Griechischen Kaffee.

Griechischer Kaffee (griechisch Ελληνικός καφές Ellinikós Kafés) darf nicht mit Türkischem Kaffee verwechselt werden. Das liegt nicht daran, dass die Zutaten, Rezept oder Zubereitungsart unterschiedlich wären, es liegt vielmehr daran, dass die Griechen - historisch bedingt - nicht allzu gut auf die Türken zu sprechen sind.

Griechischer Kaffee

Griechischer Kaffee, frisch serviert in der TasseGriechischer Kaffee (griechisch Ελληνικός καφές Ellinikós Kafés) darf nicht mit Türkischem Kaffee verwechselt werden. Beide sind aber Mokka Kaffee.

Das liegt nicht daran, dass die Zutaten, Rezept oder Zubereitungsart des Griechischen Kaffees unterschiedlich vom Türkischen Kaffee wären, es liegt vielmehr daran, dass die Griechen – historisch bedingt – nicht allzu gut auf die Türken zu sprechen sind. Darum tun Sie sich selbst und den Griechen einen Gefallen, und bestellen Sie auf griechischem Boden bitte niemals einen Türkischen Kaffee. Es muss in Griechenland schon ein Griechischer Kaffee sein.

Griechischer Kaffee, zwei leere TassenIn unserem mitteleuropäischen Sprachgebrauch ist unter Griechischer Kaffee ein Mokka zu verstehen. Wien ist anders, in Wien ist ein Mokka einfach ein Espresso. Überall sonst – solange keine Wiener anwesend sind :-) – ist ein Mokka ein mit Kaffeepulver und Zucker aufgekochter und auch so servierter Kaffee.

Der griechische Cafe Frappe und der Griechische Kaffee machen einen großen Teil der von Griechen konsumierten Kaffeemengen aus, und sind auch die beiden typischen griechischen Kaffee.

Griechischer Kaffee Rezept

Griechischer Kaffee, Tasse und BrikiDoch wie bei so manchen Dingen, die bei vielen bereits Kultstatus erreicht haben, ist die Zubereitung eines Griechischen Kaffees strengen Ritualen unterworfen, und nur ausgewählte Zutaten und genau definierte Werkzeuge dürfen in das Griechischer Kaffee Rezept einfliessen..

Zubehör für einen Griechischen Kaffee

  1. Ein echt griechisches Briki, also ein Töpfchen in dem der Griechische Kaffee zubereitet wird. Natürlich tut auch ein normaler Topf seine Pflicht, aber man will ja Griechischen Kaffee trinken, nicht bloß eine konzentrierte Koffeinbrühe.
  2. Echt griechisches Mokka-Kaffeepulver Da die Röstung, Qualität und Sorte natürlich eine wichtige Rolle spielen, kann echter Griechischer Kaffee nur aus griechischem Kaffeepulver gemacht werden.
  3. Milch. Wenns denn sein muss. In Griechenland wird nur Touristen, die auch offensichtlich als solche erkennbar sind, Milch zum Ellinikos Kafes angeboten. Man trinkt ihn traditionsgemäß schwarz.
  4. Zucker. Je nach Geschmack.

Griechischer Kaffee Zubereitung

Griechischer Kaffee Zubereitung ist, wie schon oben erwähnt, eine Vorgehensanweisung, die mit der Mokka Zubereitung de facto identisch ist.
Griechischer Kaffee

  1. Wasser für die gewünschte Anzahl von Tassen in das Briki füllen. Wie bereits beim Cafe Frappe ausgeführt wäre hier echt griechisches, stilles Mineralwasser wünschenswert, aber das ist halt in Mitteleuropa schwer zu kriegen. Aber Griechischer Kaffee kann mit jedem stillen Wasser zubereitet werden.
  2. Für jede Tasse Griechischer Kaffee einen gehäuften Teelöffel Mokka-Kaffeepulver ins Briki geben.
  3. Zucker nach Belieben hinzufügen (glykos, metrios, sketos, siehe auf der Seite zur Kaffeekultur in Griechenland)

  4. Das Briki auf eine Platte oder einen Gasofen mit mittlerer Hitze stellen.
  5. Bei leichtem Rühren auf das Aufwallen des Kaffees warten, das Briki dann vom Herd nehmen.
  6. Den besten Geschmack erzielt man, wenn man die Schritte 3 und 4 zweimal wiederholt. Aber fertig ist der Griechische Kaffee auch bereits nach dem ersten Durchgang.
  7. Den Inhalt des Briki jetzt auf die Tassen verteilen, auch den Kaffeesud zum Schluss gleichmäßig auf alle Tassen aufteilen.
  8. Fertig!

Griechischer Kaffee auf YouTube

Kaffee in Griechenland
Die Kaffeekultur in Griechenland unterscheidet sich sehr von unserer. Instantkaffee, bezeichnet als Nes, wie Cafe Frappe und Griechischer Kaffee, ein Mokka, dominieren die Szene. Lesen Sie mehr dazu auf kafenio.eu…
Cafe Frappe
Cafe Frappe (auch Frappe, Greek Frappe, Griechischer Frappe oder Griechischer Eiskaffee) ist ein in Griechenland servierter kalt aufgeschäumter Instantkaffee mit Eiswürfeln. Lesen Sie mehr dazu auf kafenio.eu…
Wikipedia zum Thema Griechischer Kaffee
Mokka ist eine Zubereitung für Kaffee, benannt nach der Hafenstadt Al Mukah am Roten Meer, dem späteren Mokka, von wo aus früher Kaffee verschifft wurde Lesen Sie mehr dazu auf de.wikipedia.org…

Comments are closed.


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!