Die Blaue Flagge ist ein exklusives Öko-Label, das weltweit mehr als 3300 Badestellen, Traumstrände und Sportboothäfen in 36 Ländern auszeichnet.

In Griechenland haben heuer 430 griechische Strände und 9 Marinas diese Auszeichnung durch die Blaue Flagge erhalten, die bestätigt, dass ein konstant hoher Standard der Badewasserqualität eingehalten wurde. Die Badestrände sind quer durch Griechenland, von Kreta bis Thessaloniki, und von Korfu und den Peloponnes bis nach Karpathos und Rhodos verteilt.

Die Blaue Flagge ist ein exklusives Öko-Label, das weltweit mehr als 3300 Badestellen, Traumstrände und Sportboothäfen in 36 Ländern in Europa, Marokko, Südafrika, Neuseeland, Kanada und in der Karibik auszeichnet. Sie wird als Symbol für hohe Umweltstandards sowie gute Sanitär- und Sicherheitseinrichtungen im Hafen- und Badestellenbereich international anerkannt. Ihre Grundlagen basieren auf vier Hauptaspekten: Wasserqualität, Umweltkommunikation und -Umwelterziehung, Umweltmanagement, Sicherheits- und Service-Aspekte.

In Griechenland haben heuer 430 griechische Strände und 9 Marinas diese Auszeichnung durch die Blaue Flagge erhalten, die bestätigt, dass ein konstant hoher Standard der Badewasserqualität eingehalten wurde. Die Badestrände sind quer durch Griechenland, von Kreta bis Thessaloniki, und von Korfu und den Peloponnes bis nach Karpathos und Rhodos verteilt.

Eine Studie der Hellenic Marine Environment Protection Association in Griechenland hat jetzt aber, dem zum Trotz, ergeben, dass die Rauchgewohnheiten der Einwohner der Mittelmeerstaaten eine ernsthafte Bedrohung für das Mittelmeere sind: Der mit 40% weitaus grösste Anteil der Abfälle die im Mittelmeer landen besteht aus Zigarettenkippen, Zigarettenverpackungen und Streichhölzern.

Am Küsten-Reinigungstag 2007 wurden alleine an den griechischen Stränden und Küstenabschnitten, die sich an der Aktion beteiligt haben, mehr als fünf Tonnen Abfälle gesammelt, von Lastwagenreifen, über künstliche Fingernägel eben hin zu Zigarettenkippen.

Durch all die Bemühungen, eine intakte Umwelt zu erhalten, oder wieder herzustellen, haben von allen 40 am Blaue-Flagge-Programm teilnehmenden Ländern, nur in Spanien mehr Strände als im Urlaubsparadies Griechenland diese begehrte Auszeichnung erhalten. Und Jahr für Jahr erhalten weitere griechische Strände, wiederum verteilt über ganz Griechenland, das Ionische Meer und die Ägäis, die Blaue Flagge für ihre herausragende Qualität.


Auf der Übersichtskarte sieht man die griechischen Regionen, in denen zumindest ein Strand die begehrte Auszeichnung durch die Blaue Flagge erhalten. Wie zu sehen ist, sind die Standards bezüglich Erreichung der Qualitätskriterien in ganz Griechenland sehr hoch.

Eine Liste aller 430 ausgezeichneten Strände ist hier zu sehen. Der Link wie die Übersichtskarte sind von der Homepage der Blauen Flagge entnommen.



Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!