Zakynthos, auch Zante genannt, ist die südlichste der größeren Ionischen Inseln. Schönes Wetter, traumhafte Strände und erstklassige Hotels. Dafür ist Zakynthos bekannt.

Zakynthos, ital. auch Zante, oder Zakinthos oder Zakyntos, ist die südlichste der großen Ionischen Inseln. Der Fläche nach ist Zakynthos die zehntgrößte griechische Insel. Besondere Bedeutung haben auf Zakynthos auch die Nistplätze der Meeresschildkröte Caretta caretta, also der Unechten Karettschildkröte.

Übersicht

Insel Zakynthos

Zakynthos, ital. auch Zante, oder Zakinthos oder Zakyntos (beides nicht ganz korrekt aus dem Griechischen transliteriert bzw. übersetzt), ist die südlichste der großen Ionischen Inseln. Der Fläche nach ist die Insel Zakynthos die zehntgrößte griechische Insel.

Die Venezianer, welche die Insel Zakynthos mehr als vier Jahrhunderte beherrschten, gaben der Insel Zakynthos auch ihren italienischen Namen Zante, der ja auch in Mitteleuropa verbreitet für die Insel Zakynthos verwendet wrd. Touristisch ist Zakynthos nach Korfu das bedeutendste Reiseziel der Ionischen Inseln.

Besondere Bedeutung haben auf Zakynthos auch die Nistplätze der Meeresschildkröte Caretta caretta, also der Unechten Karettschildkröte. Zakynthos ist der Hauptnistplatz der Caretta caretta gesamten Mittelmeerraum. 1999 wurde zum Schutz der Schildkröten, auch vor der zunehmenden Neugier der Touristen, ein Meeresnationalpark durch den griechischen Staat eingerichtet.

Zakynthos hat eine fast dreieckige Form und ist zu 2/3 gebirgig. Trotzdem verfügt die Insel über eine fantastisch grüne Vegetation mit Obstkulturen, Weingärten und Olivenhainen. Zakynthos eignet sich sehr gut für ausgedehnte Wanderungen aber auch für Familien mit Kindern. Ausgeprägten Tourismus mit mannigfaltigen Speiselokalen, Bars und Diskotheken findet man in der Hauptstadt, in Laganas, Alykes, Argassi und Tsilivi. Wer es etwas beschaulicher liebt, sollte sich für die ländliche Idylle von Vasillikos oder Limni Keriou entscheiden.

Zakynthos gehört zu den am meisten durch Erdbeben gefährdeten Gebieten in Griechenland. Mehrere schwere Erdbeben mit teils erheblichen Schaden sind in der Geschichte Zakynthos verzeichnet worden. Auch Tsunamis sind bereits verzeichnet worden, zuletzt am 3. Dezember 1898. Wegen der großen Erdbebengefahr gelten für die Insel aber auch die strengsten Bauvorschriften, es besteht also so gut wie keine Gefahr in den modernen Hotelanlagen auf Zakynthos.

Auch die theoretisch vorhandene Tsunamigefahr auf Zakynthos sollte keinen von einem Urlaub auf der Trauminsel im Ionischen Meer abhalten. Einerseits ist Zakynthos recht gebirgig – wodurch man sich leicht ein paar Höhenmeter in Sicherheit bringen kann – und andererseits gehören die Sicherheitsvorkehrungen auf der Insel zu den besten der Welt.

Wer auf Nummer sicher gehen will, dem kann Kafenio.eu ein sehr gutes Angebot machen: Allen Besuchern von Kafenio.eu wird auf www.tsunami-alarmsystem.eu ein Rabatt von 20% auf Monatabo’s wie auch für Jahresabo’s & Mengenabonnement’s gewährt. Bitte dazu einfach auf der Webseite www.tsunami-alarmsystem.eu den Gutschein-Code 31-12-2009 verwenden. Schnelle Informationen zur jeweiligen Sachlage ist bei Tsunamigefahr der absolut entscheidende Faktor.

Zakynthos verfügt über ein dicht ausgebautes Straßennetz, welches größtenteils noch auf die britische Kolonialherrschaft im 19. Jahrhundert fußt. Die Straßen selbst sind in kleineren Teilen gut ausgebaut, in größeren Teilen aber schmal, kurvenreich und oft unzureichend abgesichert. Die wichtigsten Straßenverbindungen beginnen alle in Zakynthos-Stadt und führen sternförmig in alle Regionen der Insel.

An den internationalen Flugverkehr ist Zakynthos durch den Internationalen Flughafen Zakynthos „Dionysios Solomos“ seit 1972 angeschlossen. Linienmaschinen verkehren allerdings nur zum Flughafen Athen, Charterflüge verkehren insbesondere während der Tourismus-Saison nach ganz Europa.

Zakynthos Urlaub – Top 10 Empfehlungen

Urlaub auf Zakynthos. Das zählt zu den wunderschönsten Urlauben die man machen kann. Aber warum, was hat die Insel Zakynthos denn zu bieten, das einen Urlaub auf Zakynthos so unvergesslich macht?

Hier sind die zehn ausgewählt schönsten Flecken auf Zakynthos, die man – so irgendwie machbar – gesehen und erlebt haben sollte:

  • Navagio, Shipwreck Beach
    Der vielleicht schönste, aber mit Sicherheit eindrucksvollste Strand von Zakynthos ist der von Navagio, oder wie er auch oft genannt wird Shipwreck Beach. Dieser zweite Name rührt vom am Strand im nahezu weißen Sand liegenden liegenden Wrack des Schiffs MV Panagiotis. Die Panagiotis wurde 1937 in Schottland gebaut, war dann bis 1964 in britischen Diensten, und wurde schließlich nach Griechenland verkauft. 1975 wechselte sie nochmals den Besitzer, diesmal innerhalb griechischer Eigentümer. Im Oktober 1980 ist die Panagiotis den Legenden nach auf der Flucht vor der griechischen Marine mit Schmuggelwaren an Bord – hier werden die Gerüchte konkreter: Zigaretten auf der Türkei für die italienische Mafia – in ebendieser Bucht gestrandet. Seither liegt das Schiffswrack am Shipwreck Beach, und ist zur Touristenattraktion geworden. Die Bucht Navagio (was übrigens auf griechisch “Schiffswrack” bedeutet) ist nur per Ausflugsboot zu erreichen. Wo und wie diese Boote zu buchen sind weiß vor Ort jeder Einheimische, der dann vielleicht auch noch gleich einen guten Freund hat, der das günstigst selber macht. Trotzdem Preise vergleichen!
  • Marathonissi
    Zakyntos Urlaub - Marathonissi SchildkröteninselMarathonissi ist eine kleine Insel in der Schildkrötenbucht an der Südseite Zakynthos gelegen. Die Insel wird weder bewohnt, noch befinden sich Gebäude darauf. Aber es gibt zwei wunderschöne Strände. Einer ist ein Kieselstrand, der andere ein Sandstrand. Marathonissi ist Teil des zum Schutz der Meeresschildkröten Caretta caretta gegründeten Nationalparks von Zakynthos. Es besteht zwar die Möglichkeit mit Ausflugsbooten oder auch mit gemieteten Kanus und Kajaks zur Insel zu gelangen, auf der Insel kann man aber außer Natur pur gar nichts genießen. Man muss also Getränke und Proviant selber mitbringen, und bitte auch alle Abfälle wieder restlos mitnehmen. Die Schildkröten werden es Ihnen danken!
  • Keri’s Lighthouse
    Zakynthos Urlaub - Keri's LighthouseKeri’s Lighthouse, also Keris Leuchtturm, ist einer der magischen Punkte auf Zakynthos, die man in seinem Urlaub nicht verpassen sollte. Von hier aus hat man tagsüber einen sensationellen Überblick über das Meer und die umliegende Küstenlandschaft von Zakynthos. Mit Feldstechern bewaffnet ist es auch das öfteren möglich die in dieser Region des Ionischen Meeres recht häufig vorkommenden Delphine beim Springen zu beobachten, oder auch Caretta caretta Schildkröten können schon mal gesichtet werden. Das vermutlich beste sind hier aber die Sonnenuntergänge, die in allen Farben bei bester Sicht bis zum völligen Einbruch der Dunkelheit zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
  • Porto Limnionas
    Zakynthos Urlaub - Porto LimnionasEine der verstecktesten und zugleich wildesten Buchten der Insel ist Porto Limnionas. Vielleicht macht genau das den Charme der wildromantischen Bucht aus, die aber auch mit dem kristallklaren blauem Wasser und den Höhlen im Wasser alle Schnorchler und Taucher begeistern kann. Der Strand in der Bucht ist sehr klein, aber auf glatten Felsen ist das Faulenzen in der Sonne ein beinahe ebenso grosses Vergügen.
  • Keri’s Caves
    Zakynthos Urlaub - Keri's CavesKeri’s Caves, also Keris Höhlen, sind gleich in der Nähe von Keris Leuchtturm, aber sie sind im Gegensatz zum Leuchtturm nur mit Ausflugsbooten zu erreichen. Obwohl Zakynthos mit Höhlen die halb über und halb unter Wasser liegen gesegnet ist, zeichnen sich Keri’s Caves durch ihre Grösse aus. In umittelbarer Nähe sind auch kleine Strände zu finden, auf denen sich alle, die die Höhlen vom Boot aus schwimmend erkunden wollen, ausrasten können, und dabei noch mehr von der herrlichen griechischen Sonne tanken wollen.
  • Bochali
    Zakynthos Urlaub - BochaliBochali ist ein kleines Dorf oberhalb der Hauptstadt von Zakynthos. Bochali ist einfach zu erreichen, aber das Parken kann schon etwas schwiereiger werden. Einen Ausflug ist Bochali allemal wert, bietet es doch einen herlichen Ausblick auf das Hafenbecken der Hauptstad von Zakynthos. Aber nicht nur der Ausblick, auch das Dörfchen selbst mit seiner kleinen Kirche und der alten Venzianischen Burg hat einiges zu bieten.
    Besonders schön entfalten sich die Farben der Umgebung während des Sonnenuntergangs, was dann gleich die Gelegenheit eröffnet, im Anschluss das Nachtleben der Hauptstadt heimzusuchen.
  • Blue Caves
    Zakynthos Urlaub - Blue CavesDie Blue Caves, also die Blauen Höhlen, gehören wohl zu den am meisten beworbenen und fotographierten Attraktionen von Zakynthos. Es handelt sich dabei um eine sehr seltene geologische Formation, die durch das Auswaschen der leichter lösbaren Schichten des Gesteins beeindruckende Höhlenformationen auf Höhe des Wasserspiegels geschaffen hat. Die Blauen Höhlen können nur mit Booten besichtigt werden, es finden aber zahlreiche organisierte Ausflugstouren dorthin statt. Ein Besuch der Blauen Höhlen von Zakynthos ist definitiv ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergessen wird.
  • Night Life
    Zakynthos Urlaub - Night LifeZakynthos, als sehr touristisch ausgerichtete Insel, hat selbstverständlich in allen kleinen wie großen Orten jede Menge Night-Life zu bieten. Dabei wird für alle Geschmäcker etwas geboten: Von kleinen urigen Tavernen, über sensationelle Strandbars hin zu Diskos (wie im Foto rechts gezeigt auf einer kleinen Insel knapp vor der Küste) und echten Schicki-Micki-Cocktail-Bars ist für jeden was dabei. Und wer eine solche Tour mit dem Taxi beenden will, wird erfreut sein zu hören, dass Taxis auf Zakynthos immer verfügbar und recht günstig sind.
  • Geraka’s beach
    Zakynthos Urlaub - Geraka BeachGerakas ist der Strand am südlichsten Ende der Insel Zakynthos. Es handelt sich dabei um einen wunderschönen Sandstrand, der bei Badenden wie Schildkröten gleichermaßen beliebt ist. Wer zwischen Mai und Oktober vor Sonnenaufgang am Strand ist, kann den örtlichen Vereinen zum Schutz der Meeresschildkröten dabei helfen die frisch geschlüpften Tiere sicher zum Wasser zu bringen. Am Strand finden sich nämlich nach wie vor zahlreiche Gelege der Caretta caretta Schildkröten. Aber leider hat sich ihre Zahl in den vergangenen Jahrzehnten so weit reduziert, dass man nicht mehr Selbstverständlichkeit darauf hoffen kann jede Nacht Schildkröten beim Schlüpfen beobachten zu können.
  • Shiza
    Zakynthos Urlaub - ShizaShiza ist der Name einer Klippe über der Robben-Bucht. Diese Bucht hat ihren Namen von den Mönchsrobben, die in den Höhlen dieser Bucht nach wie vor wie seit hunderten von Jahren ihre Jungen großziehen. Wie bei den meisten Wundern der Natur sind aber leider auch die Robben sehr selten geworden, man kann also nur mit viel Glück mal eine erspähen. Was man aber im Sommer jeden Abend bei Shiza erleben kann, ist der fantastische Sonnenuntergang. Auch wenn die Westküste von Zakynthos generell für die wunderschönen Sonnenuntergänge bekannt ist, ist ein Sonnenuntergang auf Shiza doch etwas besonderes, da man durch die exponierte Lage auf der Klippe völlig in die Farbpracht der untegehenden Sonne eintauchen kann.

Weitere Fotos und ein paar mehr Details zu den schönsten Stellen auf Zakynthos finden sich hier.

Zakynthos Hotel

Zakynthos hat mit seiner sehr gut auf touristische Ansprüche abgestimmten Infrastruktur alles zu bieten, was das Urlauberherz begehrt: Hotels auf Zakynthos gibt es von luxuriös bis einfach, billig bis teuer, laute bis leise, direkt am Strand oder im Hinterland, usw. Und natürlich gibt es Hotels auf Zakynthos die weder dem einen noch dem anderen Extrem entsprechen, sondern Hotels, die genau auf die Bedürfnisse und die verschiedensten Vorlieben der Reisenden abgestimmt sind.

Wenn Sie hier eine Empfehlung für Ihr Hotel platzieren möchten, dann erwerben Sie bitte ein Sponsored Review (Details auf der Werbung-Seite). Sie erhalten zusätzlich zum Sponsored Review hier auf der Zakynthos-Seite eine Zusammenfassung (bis 120 Worte) mit Link zum Sponsored Review Ihres Hotels. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie via E-Mai an christoph (at) kafenio.eu

Wetter Zakynthos

Zakynthos liegt in der mediterranen Klimazone und hat somit Niederschläge vor allem im Winterhalbjahr, während im Sommerhalbjahr stabile sonnige Hochdruckwetterlagen das Klima bestimmen. Die Jahresniederschlagsmenge ist durch die ergiebigen Regenfälle im Winter jedoch recht hoch, und dadurch kann Zakynthos mit einer sehr üppigen Vegetation aufwarten.

Wetter Zakynthos? Das Wetter in Zakynthos ist also in der gesamten Reisezeit sehr stabil warm und sonnig, was Zakynthos von Mai bis Oktober zu einem Urlaubstraum macht.

Klima Zakynthos

Mai Juni Juli Aug Sep Okt
Höchsttemperaturen Tag 25 28 31 32 28 23
Niedrigsttemperaturen Nacht 12 16 18 18 16 13
Wassertemperatur 18 21 23 24 23 21
Tageshöchsttemperaturen 10 11 12 11 9 7

Alle Werte bilden sich aus den langjährigen gemessenen Durchschnitten, es kann also vorkommen, dass es im Juli mal nicht exakt 31°C hat.

Aktuelles Wetter Zakynthos

Hier das aktuelle Wetter auf Zakynthos mit den aktuellen Werten, von wunderground.com:

Click for Zakynthos, Greece Forecast

Zakynthos Informationen und Buchempfehlungen

Weitere Informationen zu Zakynthos – sowohl in Form von Buchempfehlungen als auch in Form von Weblinks – sind hier zu finden:

Wikipedia: Zakynthos
Zakynthos (griechisch Ζάκυνθος [ˈzakʲinθɔs] (f. sg.); italienisch Zante; im Altertum auch Ὑρία Hyria, bei Homer Ὑλήεσσα Hylēessa „die Bewaldete“) ist mit einer Fläche von etwa 410 km² nach Korfu und Kefalonia die drittgrößte und südlichste der größeren Ionischen Inseln und die zehntgrößte Insel Griechenlands nach der Fläche. Lesen Sie mehr dazu auf de.wikipedia.org…
Zakynthos – Die Insel
Willkommen auf der Insel Zakynthos dem wunderschönen, grünen Eiland, inmitten des klaren, blauen Wassers der ionischen See… Lesen Sie mehr dazu auf www.zakynthos.net.gr…
Zakynthos, Urlaub auf der Ionischen Insel
Zakynthos gehört zu den 7 Ionischen Inseln. Sie hat eine fast dreieckige Form und ist zu 2/3 gebirgig. Trotzdem verfügt die Insel über eine fantastisch grüne Vegetation mit Obstkulturen, Weingärten und Olivenhainen. Lesen Sie mehr dazu auf www.zakynthos.de…

6 Responses to “Zakynthos”


  1. The first image of Navagio beach has been used without my permission. Please remove it immediately.

    Original source:
    http://www.flickr.com/photos/dkilim/2753126743/

    Thank you

  2. Christoph says:


    Hi Dimitri,

    The image on Flickr is published under a Creative Commons Licence with Attribution, Noncommercial and Share-Alike. All three conditions are met on this page, so you actually cannot simply request removal.
    However, if you can proof that you are actually the owner of account dkilim on flickr I will instantly remove the image. Please apologize for not simply taking your identiy as granted.

    Regards, Christoph


  3. Hi there Christoph,

    sorry for my really late reply but I just can’t easily keep track of each case of misuse I meet.

    Actually only one of the license conditions is met and that is “Share-Alike”. On the other hand, the picture is used for commercial reasons (you are running Google and Amazon Ads on the page) and there is no attribution and link to the original.

    For this reason I am asking you once more to delete the image from the post. If you want to verify my identity go to the flickr profile and check the email there (I switched it to public). If you are still not sure, contact me through that address.

    Thanks,
    Dimitris

  4. Christoph says:


    Hi Dimitri!

    Actually Adsense and Amazon is neither in the US nor in Europe on blogs being considered as commercial. And as I am not selling any products or services here this blog by all means is non-commercial.

    And if you check the image’s title you can see that the attribution condition is met. If you want me to put a link in place please tell me.

    And as you answered I no longer doubt your identity. :-)

    So thanks for you understanding, as I really don’t want to miss that excellent picture.

    Regards,
    Christoph


  5. Hello again,

    I will insist. It generates profit, so it is commercial. If there were a couple of Google ads I could go along but the site is flooded with them. There is even one from a tourist agency here.

    Anyway, in your first reply you stated that if it’s really me you will remove it. Please do so.

    Thank you for your time,
    Dimitris

  6. Christoph says:


    Dimitri,

    what a pitty. Such a nice picture. But as requested it is now removed.

    Cheers,
    Christoph

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!