Ab heute, 1. Juli 2009, ist es soweit: Das Gesetz, das Rauchen in allen öffentlichen Einrichtungen verbietet ist in Kraft getreten.

Ein striktes Rauchverbot für alle öffentlichen Flächen und Gebäude in Griechenland tritt mitJuli in Kraft. Griechenland hat damit eines der schärfsten Rauchverbotsgesetze umgesetzt.

Rauchverbot in Griechenland

No Smoking!kafenio.eu hat über das Rauchverbot in Griechenland ja schon berichtet. Ab heute, 1. Juli 2009, ist es soweit: Das Gesetz, das Rauchen in allen öffentlichen Einrichtungen verbietet ist in Kraft getreten.

In öffentlichen Gebäuden, auf öffentlichen Plätzen und im öffentlichen Verkehr herrscht ab sofort striktes Rauchverbot. Beamte in Zivil werden die Einhaltung kontrollieren, und sowohl die Raucher als auch die Betreiber der jeweiligen Einrichtung kräftig zur Kasse beten.

Bars, Restaurants, Kafenia, etc. müssen – entsprechende Größe vorausgesetzt – eigene Raucherbereiche ausweisen, und mit angemessener Entlüftung ausstatten. Neu ist auch, dass es rauchende Eltern schwer haben: Minderjährige dürfen sich nicht in den ausgewiesenen Raucherzonen aufhalten. Sowohl Wirte als auch Eltern werden bei Verstössen zur Kasse gebeten.

Umfragen zufolge begrüssen 83% der Griechen diese Maßnahmen.

Rauchverbot in Griechenland
Lange hat es gedauert bis das von Europa verordnete Rauchverbot umgesetzt wurde, aber ab Juli 2009 ist es in Griechenland soweit. Lesen Sie mehr dazu auf kafenio.eu…
Rauchverbot in Griechenland ab 2010
Da die Griechen zu den stärksten Rauchern der Welt gehören, ist die Durchsetzung der Richtlinien zum Rauchverbotes bisher auf wenig Verständnis getroffen. Lesen Sie mehr dazu auf kafenio.eu…
Smoking Ban Takes Effect 1 July
The smoking ban takes effect on Wednesday 1 July. The ban provides for the creation of special places in night clubs. In addition, smoking areas should be equipped with ventilation machines, while minors will be denied access to all smoking areas. Lesen Sie mehr dazu auf news.ert.gr…

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!